Einladung zur virtuellen Einwohnersprechstunde am 18.04.2020

14.04.2020

Liebe Schwelmerinnen und Schwelmer,

nachdem ich von CDU und Bündnis 90/Die Grünen am 17.01.2020 zum Bürgermeisterkandidaten für Schwelm gewählt wurde, habe ich Sie dazu eingeladen, mir Ihre Fragen, Anregungen oder Kritik mitzuteilen. Und Sie dürfen mir glauben, ich habe mich auf diesen Dialog sehr gefreut.

Wir alle haben damals nicht geahnt, welche weitreichenden Auswirkungen sich durch das Corona-Virus auf unser persönliches und gesellschaftliches Leben ergeben werden. Die Möglichkeiten für persönliche Kontakte sind inzwischen massiv reduziert. Dennoch stehe ich zu meiner Einladung zum Gedankenaustausch und darf Sie für

Samstag, den 18.04.2020, 10:00 – 13:00 Uhr,

herzlich zu einer virtuellen Einwohnersprechstunde einladen. Zugang bekommen Sie über den Link

https://www.gotomeet.me/grueneschwelm/machenwirschwelmfitfuermorgen

oder indem Sie im Programm GoToMeeting direkt die Sitzungs-ID 419-925-141 eingeben. (Eine Anleitung zur Teilnahme über Internet und Telefon finden Sie unten.) Beachten Sie bitte: Alle Teilnehmer der Einwohnersprechstunde können Ihre Beiträge hören; Sie können aber Chatnachrichten an mich persönlich schicken.

Ich habe bewusst diesen Zeitpunkt gewählt, da sich Bundes- und Landesregierungen am 15.04.2020 über die zukünftigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie austauschen werden, was sicherlich auch zu einer Vielzahl von Fragen bei Ihnen führen wird. Somit gilt mein Wahlkampfmotto “Machen wir Schwelm fit für morgen!“ mehr denn je.

Es gibt für die Einwohnersprechstunde keine thematische Eingrenzung; was ich mit meinem Team nicht sofort klären kann, werden wir gerne im Nachgang beantworten.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich auch bei allen Menschen sehr herzlich bedanken, die in unterschiedlichen Berufen, im Ehrenamt und in nachbarschaftlicher Solidarität ihren Beitrag zum Funktionieren unserer Gesellschaft in dieser herausfordernden Situation leisten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr
Jürgen Lenz

 

Für den reibungslosen Ablauf unserer virtuellen Einwohnersprechstunde gibt es hier einige Hinweise:

In jedem Fall möchte ich Sie bitten, am Anfang der Konferenz Ihre Mikros stumm zu schalten, damit es kein Durcheinander gibt.

Um eine Frage zu stellen oder sich auf die Wortmeldungsliste setzen zu lassen, schicken Sie bitte ein * in den Chat. Ich rufe Sie dann auf und Sie können Ihr Mikro freischalten, um zu sprechen. Alternativ können Sie auch Fragen in den Chat schreiben, die – wenn an alle adressiert – dann durch mich vorgelesen werden.

Sie können am Computer über einen Browser (idealerweise Google Chrome) oder über ein Programm, welches Sie vorher herunterladen, teilnehmen (das ist bedienerfreundlicher). Hier der Link zum Download des Programms auf den Rechner https://global.gotomeeting.com/install/419925141

Außerdem können Sie am Tablett (oder auch am Smartphone) teilnehmen, hier am einfachsten über die App gotomeeting (im Appstore unter https://apps.apple.com/de/app/gotomeeting/id1239774423, im Android Playstore unter https://play.google.com/store/apps/details?id=com.gotomeeting).

Sie können bei allen Zugangswegen selber entscheiden, ob Sie Video aktivieren möchten oder nicht.

Auch eine Teilnahme nur per Telefon ist möglich. Wer sich telefonisch einwählen möchte, kann dies über die Nummer +49 692 5736 7317. Der Zugangscode ist: 419-925-141 und dann #. Bei der Frage nach der Audiopin nur #, weil es keine gibt.

Besser ist aber der Zugang über das Tool, weil sich dort Wortmeldungen besser abarbeiten lassen.

« Zurück